Dienstag, 27. März 2007

Die FREIFUNKER von WEIMAR auf ANTENNE THÜRINGEN!



Am Morgen des 27ten März 2007 erlebte die erstaunte Hörerschaft von ANTENNE THÜRINGEN wie weit FREIFUNKER gehen um ihre Ideen unters Volk zu bringen: Sie scheuen nicht einmal den Schritt ins Privatradio! (Wo die Hörer noch mit SIE angesprochen werden! Wie GEIL ist DAS DENN?) LoL

David und Bastian lieferten eine PERFORMANCE die klar machte: Das WEIMARNETZ lebt von Leuten die den Schritt in die Öffentlichkeit wagen und nicht nur mit fettigen Fingern an kryptischer Software rumfrickeln."grins" Würde mich wundern wenn jetzt nicht auf den Höfen von Gotha bis Nordhausen die Antennen auf den Stall kommen!

Die beiden Freifunker machen in einfachen Worten deutlich: Geht doch einfach in die Luft!

DOWNLOAD Aircheck: "David und Bastian vom WEIMARNETZ in der Morgensendung von ANTENNE THÜRINGEN weimarnetz im radio (mp3, 2.253 KB)

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 21. November 2006

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Freitag, 10. November 2006
Das erste Treffen in der legendären Marianne
Das ist das Weimarer Freudenhaus der Freifunkergilde:


Ich bin nervös. Die Anweisung hatte gelautet: "Lass Dich hier sehen. Es ist besser für Dich. Sonst...." Was, sonst? Keine Ahnung. Aber es klang gefährlich genug das ich mit schlotternden Knien das GELBE HAUS betrete.
Ich will auch ein Freifunker sein! Bestimmt alles braungebrannte Naturburschen, freiheitsliebend und unabhängig, die in WOLFSKIN Jacken auf 2000dern sitzen und ihre Laptops in den Himmel recken!
Fortsetzung folgt!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 1. November 2006
So sieht das aus wenn man in Weimar FREIFUNKT!


Hi David! Wie du siehst hab ich hart gearbeitet! Hoff nur das die Installation erstmal durchhält- vor allem den Wintereinbruch! Aber ich hab schon eine Idee: Der Linksys kriegt ein eigenes Dach! (Ich werd in diesem Blogthread meine Erfahrungen mit WEIMARNETZ immer ma wieder reinschreiben. Macht Spasss! Erste Spende kommt nächste Woche wenn die Firma zahlt. ;-))

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren